Keine technischen Hilfsmittel nur der Digitalisierung wegen

Symbolfoto: Tino Trubel

Heute mal eine Lese-Empfehlung: In einem sehr interessanten Zeitungsartikel aus der Süddeutschen Zeitung vom 26. Juli 2019 berichtet die Lehrerin Verena Knoblauch aus ihrer täglichen Praxis und ihrer kritischen Sicht auf den gegenwärtigen Prozess der Digitalisierung.

Die Verfasserin des Artikels ist übrigens auch auf Twitter unter dem Namen @VerenaKnoblauch aktiv.